mit liebe kochen

13 Dec

heute startet der indische arthaus-film lunchbox in den österreichischen kinos; ein sehr schöner film über die liebe zwischen zwei menschen, die durch zufall in der millionen-metropole mumbai zueinander finden.

ila leidet am desinteresse ihres ehemannes und versucht ihn mit ihren kochkünsten zurück zu erobern. das mittagessen, das sie für ihn kocht, wird täglich von einem dabawalla abgeholt und zugestellt. dabawallas liefern hunderttausende mahlzeiten pro tag und angeblich ist es wissenschaftlich erwiesen, dass dieses system fast fehlerfrei funktioniert.
doch wen kümmert die wissenschaft, der dabbawalla liefert das essen eines tages an die falsche adresse.

der etwas ältere buchhalter saajan staunt nicht schlecht, als aus der lunchbox ganz andere düfte emporsteigen als sonst. hat die garküche, die üblicherweise kohl und kartoffeln kocht, sich heute besonders bemüht?DSC01827als ila bemerkt, dass das essen nicht bei ihrem mann, sondern bei jemand anderem gelandet ist, versteckt sie am nächsten tag eine notiz in der lunchbox.  am nächmittag bringt der lieferant die  leere lunchbox zurück- mit einer antwort von saajan. so beginnen sie sich täglich botschaften zu schicken, die zu längeren briefen über ihr leben und ihre hoffnungen werden. ohne sich gesehen zu haben, werden sie mehr und mehr zu einem wichtigen teil im leben des anderen.

ila denkt kaum mehr an ihren ehemann, wenn sie  vormittags lächelnd in der küche steht und mit hingabe kocht. auch sajaan kann sich schwer auf seine arbeit konzentrieren. ungeduldig schaut er auf die uhr, bis zeit für mittagspause ist und er sich in ein stilles eck setzen kann. dann öffnet er langsam die lunchbox, inhaliert die dämpfe. probiert ein kleines stück von diesem, ein kleines stück von jenem. dann schleckt er ausgiebig seine finger ab, bevor er sich dem höhepunkt seines tages, dem brief, widmet.

DSC02066alles feinste handarbeit…

wenn saajan wie immer im überfüllten zug in die arbeit fährt, scheint er nicht mehr so anteilnahmslos  und unzufrieden zu sein, wie er es bisher war. denn er ist verliebt. ila geht es nicht anders, wenn sie in der küche steht, kleine knödel formt und in den töpfen rührt. sie hat herzklopfen.

regisseur ritesh batra hat mit lunchbox eine einzigartige geschichte fernab von bollywood-klischees und kitsch kreiert, die die moderne stadt mumbai von ihrer altmodischen seite zeigt. keine einkaufszentren, keine handys, kein luxus – stattdessen werden musikkassetten gehört, alte indische serien auf videokassette geschaut und briefe mit der hand geschrieben.

einer der schönsten liebesfilme der letzten jahre.

the world is yours,

b.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: