lüge oder wahrheit

6 Dec

kühne vorstellung: eine welt, in der die wahrheit und nichts als die die wahrheit gesagt und niemals gelogen wird.

in dieser welt lebt drehbuchautor mark, ein etwas pummeliger mann ende 40, der bei einem blind-date die hübsche anna kennenlernt, die ihm aber gleich mitteilt, dass seine gene für ihre nachkommen nicht in frage kommen.
gerade als er versucht, sich mit dieser niederlage abzufinden, verliert er auch seinen job und kann die miete nicht mehr bezahlen. bis er bei einem besuch in seiner bank herausfindet, dass er mehr geld bekommen kann, wenn er behauptet, mehr auf dem konto zu haben, als er tatsächlich hat.  damit spricht er die erste lüge der menschheit aus und beschließt, auch zukünftig lügen, um sein leben nach seinen wünschen zu gestalten.

lü1immer die wahrheit sagen?

the invention of lying mit dem weniger gelungenen deutschen titel lügen macht erfinderisch zeigt uns, wie unsere welt ohne lügen tatsächlich aussehen würde.

ich hätte mir nie gedacht, dass ich das mal so offiziell ausspreche, aber ja, ab und zu eine kleine notlüge ist durchaus okay, um von einer  unangenehmen situation abzulenken oder um jemandem nicht wehzutun. das lügen ist aber gar nicht das eigentliche problem in diesem film. viel schlimmer ist, dass menschen ständig und ungefragt ihre meinung kundtun- und das ist wirklich böse. eine fremde frau sagt dir, wie hässlich sie dein baby findet; du sitzt im restaurant und musst erfahren, was der kellner von dir denkt und  dein kollege sagt dir ins gesicht, dass er dich für einen loser hält, nicht mal die werbung lügt. coca-cola wirbt damit, dass das getränk nur aus zuckerwasser besteht und zu fettleibigkeit führen kann.

natürlich können die menschenin in solch einer welt nur existieren, weil sie keinerlei schamgefühl besitzen und das ganze auch nicht auf ihren seelen haften bleibt. der film zeigt all zu gut, wie wichtig diplomatie für zwischenmenschliche beziehungen ist. viele menschen rühmen sich für ihre direkte art. sie verletzten andere damit und sagen dann, ich bin nur ehrlich, was ist das problem. ja, diplomatie ist manchmal gut.

lü2 nicht allzuviel lügen….

auch zeigt der film, dass letztendlich die inneren werte zählen.  da musste ich an einen italienischen freund von mir denken, dem lange zeit bei frauen große brüste wichtiger waren, als ihre inneren werte. da er wusste, dass ich das oberflächlich fand, beschrieb er seine neuen bekanntschaften mit: but she has a very good heart und formte dabei mit seinen händen zwei große brüste.

lügen macht erfinderisch ist zwar politisch inkorrekt, dreckig und böse inzeniert; doch wurde der schwarzhumorige grundton trotzdem nicht ganz getroffen. dafür, dass das drehbuch vom britischen stand-up-comedian ricky gervais stammt, er auch regie führte und die hauptrolle spielt, hat der film zu wenig pfeffer.  als hätte gervais versucht, den erwartungen hollywoods zu entsprechen. wäre der film eine britische produktion, hätte er sicher mehr vom verdienten schwarzen humor abbekommen.

zumindest fremdschämer kommen auf ihre kosten.

the world is yours,

b.

tell me sweet little lies

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: