einer flog übers kuckucksnest

5 Sep

wenn ich mich nicht entscheiden kann, worüber ich schreiben soll, genügt ein anruf bei meinem sohn und das problem ist gelöst. sein aktueller vorschlag: einer flog übers kuckucksnest.

die story: jack nicholson ist bereit überall hin zu gehen, nur nicht in den knast. also gibt er sich vor gericht als unurechnungsfähig und landet in der psychiatrie. aber er hat die rechnung ohne oberschwester louise fletcher gemacht, die bei weitem schlimmer ist, als jeder gefängnisaufseher sonstwo. sie führt eine unmenschliche diktatur, und wer nicht gehorcht, wird durch elektroschocks gefügig gemacht. nicholson will weder sich noch die restlichen insassen dieser situation ausliefern und erklärt ihr den krieg…

warum, habe ich meinen sohn gefragt, soll ich gerade über diesen film schreiben? weil ich ihn erst vor kurzem gesehen habe, sagte er, weil man nicht weiß, ob nicholson wirklich verrückt ist oder nur aufgedreht. weil er sich nicht nur für seine leute einsetzt, sondern ihnen auch flausen in den kopf setzt, weil er mit ihnen aus der anstalt ausbricht und weil er versucht, dem alltag die routine zu nehmen.

216505_10150154224348029_635192_nvor einiger zeit hatte ich eine doku über den regisseur milos forman gesehen und habe gleich meine notizen hervorgekramt.

1966 kam kirk douglas nach prag. er sah formans film die liebe einer blondine und sagte zu ihm: “ich werde ihnen ein buch schicken. lesen sie es und lassen sie mich wissen, ob sie daraus einen film machen wollen.” es handelte sich um das buch einer flog übers kuckucksnest von ken kesey. das buch kam nie an.

forman fuhr nach new york, um für ein filmprojekt zu arbeiten. er verdiente sehr wenig und hatte keine bleibe. er lernte den besitzer des legendären hotel chelsea, stanley bard, kennen, der ihn fast zwei jahre dort wohnen ließ.

acht jahre nach seinem treffen mit kirk douglas bekam forman in new york endlich das buch zugeschickt. dieses mal von michael douglas. danach traf er kirk douglas wieder, der zu ihm sagte: “ich hatte dir das buch geschickt und du hast nicht ein mal geantwortet”. was beide nicht wussten: er hatte ihm zwar das buch geschickt, doch das buch wurde von der tschechischen zensur beschlagnahmt. und michael douglas wusste nicht, dass sein vater ihm das buch jahre zuvor angeboten hatte. milos war sich nun sicher, dass er diesen film drehen musste.

vor nicholson bekamen james caan, marlon brando, burt reynolds und gene hackman die rolle angeboten. der film ist einer von drei, der den oscar in den fünf wichtigsten kategorien – bester film, beste regie, bestes drehbuch, beste hauptdarstellerin und bester hauptdarsteller erhielt. nicholson bekam für die rolle seinen ersten oscar.kuckuck1

es war nicht einfach, eine darstellerin für die rolle der bösen, sehr bösen nurse rached zu finden. die männer rissen sich damals um die schurkenrollen, doch frauen wollten solche rollen nicht spielen. milos kam auf die sanfte, blonde louise fletcher. er wusste, wenn so eine engelsgleiche frau diese rolle spielt, würde das böse viel hinterhältiger rüberkommen. sie konnte mit der ruhigsten stimme die schrecklichsten dinge sagen und damit die menschen schockieren. bei einer vorführung in chicago stand das publikum auf und klatschte, als nicholson die krankenschwester würgte, so verhasst war ihre figur mit den eisblauen augen, die vom american film institute zur nummer fünf der größten filmschurken der filmgeschichte gewählt wurde.

dieser film war symbolhaft für formans eigenes leben. er hatte nicht nur erlebt, wie seine eltern als kind vor seinen augen von der gestapo verhaftet wurden und im konzentrationslager starben, sondern auch den kommunismus und die damit verbundene unterdrückung in seiner ehemaligen heimat, die genau so wütete, wie diese krankenschwester im irrenhaus.

die mischung aus drama und komödie zeigt auf grausame art, wie es sein muss, dem system ausgeliefert zu sein. die schauspieler spielen hervorragend, besonders der stumme indianer will sampson.
die message des films: menschlichkeit.

einer der besten der filmgeschichte. wieder anschauen!

the world is yours!

b.

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: