der älteste schüler der welt…

25 Mar

… erzählt die wahre geschichte des 84-jährigen kenianers maruge, dem man aufgrund seines hohen alters einen schulbesuch verbieten will.

cropped-sand.jpg2002 verkündet die kenianische regierung kostenlose grundschulbildung für alle bürger. neben hunderten von kindern meldet sich auch maruge bei der schule, wird aber mehrmals weggeschickt. letztendlich schafft er es, sich durchzusetzen und bekommt zusammen mit 60 kindern einen platz in der klasse. doch er ist den eltern und behörden ein dorn im auge. maruge aber hat sich in den kopf gesetzt, lesen und schreiben zu lernen, denn er möchte das schriftstück, das er vom präsidenten persönlich erhalten hat, unbedingt selber lesen. heimische und internationale medien werden auf ihn aufmerksam.

als regisseur justin chadwick in den los angeles times diese geschichte las, wusste er sofort, dass er den stoff verfilmen wollte. das ist ihm gut gelungen. der film hat mich von der ersten minute bis zum schluss mitgerissen, ich habe mit maruge mitgefiebert und gehofft, dass ihm auf seine alten tage nichts zustößt und er das ganze gut übersteht.

rückblenden erzählen von maruges vergangenheit: sein kampf in den 50er jahren als mau mau-kämpfer gegen den britischen kolonialismus, die ermordung seiner familienangehörigen, die folterungen, jahrelange lageraufenthalte…

der kenianer oliver litondo verkörpert maruge sehr glaubwürdig als alten und gebrechlichen mann, der aber vorallem noch eines ist: ein stolzer kämpfer.

es war schön, in eine ganz andere welt einzutauchen und wieder einmal gezeigt zu bekommen, dass wir hier in saus und braus leben. eins-zwei taschentücher habe ich zwar gebraucht, aber das hat sich ausgezahlt, da ich auch einiges über kenias geschichte erfahren habe. die mau-mau-kämpfer wurden ende der 50er jahre besiegt, doch führte ihr kampf dazu, dass großbritannien 1963 kenia in die unabhängigkeit entlassen musste. maruge hat nicht umsonst gekämpft.

the world is yours!

b.

ein star aus kenia

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: