la bamba

13 Mar

amerika ende der 50-er jahre. die jugend ist verrückt nach rock’n’roll. in nur acht monaten schafft es der junge arbeiter ritchie valens, die nummer eins des rock’n’roll zu werden und stirbt 17-jährig bei einem flugzeugabsturz.

bamba

eine geschichte wie ein märchen: ein talentierter junge aus armen verhältnissen; eine mutter, die ihn vergöttert und an ihn glaubt; ein halbbruder, der eifersüchtig auf seinen erfolg ist und ein hübsches high-school-mädchen, das er eines tages heiraten möchte.

im film möchte valens unbedingt das 300 jahre alte volkslied “la bamba” neu aufnehmen, sein manager wehrt sich dagegen, da valens kein spanisch spricht. valens sagt darauf “wenn nat king cole auf spanisch singen kann, kann ich es auch”. “la bamba” wird zu seinem größten hit. 1987 nahmen los lobos dieses lied wieder auf, das es erneut an die spitze schaffte.

valens hatte 1959 mit diesem song  seinen einzigen und erfolgreichen auftritt bei der “amateur night” im legendären new yorker apollo theater. in diesem theater aufzutreten, war keine leichte kost. das publikum entschied, ob man was taugte oder nicht.
als michael jackson starb, versammelten sich tausende fans beim apollo theater, denn jackson hatte in den 60-ern mit den jackson five an der “amateur night” teilgenommen und gewonnen. james brown wurde nach seinem tod hier aufgebahrt.

la bamba” ist ein super film, wenn man sich nicht zu viel erwartet und ihn einfach genießt. dazu gute musik, unter anderem von santana.

the world is yours!

b.

eine schöne disco-version

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: